Linkpartner
News
11.04.2022
News
Der erste Grillfaktor im Jahr 2022 ist da! Wie hat sich die Lage im neuen Jahr entwickelt?
In dem 1. Jahresquartal hat sich die Situation mit Bewerbermangel leider immer noch nicht verbessert. In allen Fachgebieten verzeichnen wir immer noch einen starken ...
Stellendetailinformation
Zurück

Oberarzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendheilkunde (Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin)

Wir suchen für ein universitäres Lehrkrankenhaus sowie Schwerpunktkrankenhaus mit knapp 600 Betten, unweit von Vorarlbergs Bergwelt, Österreich, im österreichisch-schweizerischen Grenzraum, einen

Oberarzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendheilkunde (Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin)
Das moderne Schwerpunktkrankenhaus verfügt über alle klinisch-relevanten Fächer, mit modernster Geräteausstattung und bietet ein interessantes Arbeitsumfeld in lebenswerter Umgebung.
An der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde wird die Intensivstation auf 12 Betten (dzt. 6) erweitert und an den Kreissaal angegliedert. Es werden extrem unreife Frühgeborene ab der 24. SSW, Neugeborene, Säuglinge sowie Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahrs behandelt, deren Vitalfunktionen aufrechterhalten bzw. wiederhergestellt werden müssen.
 
Die Abteilung hat überdies eine kardiologische Expertise und arbeitet eng mit den Kinderchirurgen im Hause zusammen; kleine Herzeingriffe erfolgen vor Ort.
 
Geboten wird:
  • Verantwortliche Tätigkeit in einem motivierten Team (21 FTE)
  • Außerordentlicher Gestaltungsspielraum, sich zu verwirklichen
  • breites, internationales Netzwerk – offen für Publikationen / Fellowships
  • Erwerb des Ph.D in Zusammenarbeit mit der benachbarten Universität, dazu Integration klinischer Studien im Dienst
  • Bei Eignung: Verantwortung für die akademische Lehre und Forschung der Abteilung
  • Besondere  Überstunden- / Zeitausgleichsregelung, Arbeitszeit inkl. Hintergrunddienste: 48 Stunden je Woche
  • Finanzielle Unterstützung bei Fortbildungen (10 Tage p.a.)
  • Ausgezeichnete Bezahlung: Bruttogesamtbezug bei Vollzeit > 110.000 p.a., abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung
  • Attraktive Sozialleistungen, preiswerte Betriebswohnungen etc.
  • Kinderbetreuung vor Ort; Unterstützung bei der Wohnungssuche
 
Gesucht wird eine engagierte und belastbare Persönlichkeit mit Erfahrung oder Abschluss in der Neonatologie und pädiatrischen Intensivmedizin.
 
Sie sind leidenschaftlicher Pädiater und haben keine Scheu im Umgang mit Frühchen? Dann rufen Sie uns an!
Ort: 4060 , Österreich
Id: 17298
Bewerben
 
   
Für Unternehmen Für Bewerber Berufsgruppen: News: Info:
Bewerber finden Stellen suchen Arzt Zitate Impressum
Bewerber-Direktkontakt Berufslexikon DGKS/DGKP Personalnews Kontakt
Arbeitgeberinfo weitere... Klinik-News Mediadaten
Linkpartner Spitalsreform AGB