Linkpartner
News
11.04.2022
News
Der erste Grillfaktor im Jahr 2022 ist da! Wie hat sich die Lage im neuen Jahr entwickelt?
In dem 1. Jahresquartal hat sich die Situation mit Bewerbermangel leider immer noch nicht verbessert. In allen Fachgebieten verzeichnen wir immer noch einen starken ...
Stellendetailinformation
Zurück

Fach- / Oberarzt (m/w/d) für Radiologie diagnostische sowie interventionelle Tätigkeit möglich, einschließlich Mammographie

Unser Kunde ist ein öffentliches Krankenhaus mit Schwerpunktcharakter. Das Haus mit mehr als 350 Betten liegt südlich des Nationalparks Hohe Tauern, Österreich, in sonniger Freizeitregion, bestens über die Autobahn erreichbar und in kurzer Distanz zum Mittelmeer.
 
Wir suchen einen

Fach- / Oberarzt (m/w/d) für Radiologie diagnostische sowie interventionelle Tätigkeit möglich, einschließlich Mammographie
Das moderne, eigenständig agierende Krankenhaus mit KPJ-Lehrauftrag verfügt über alle klinischen Fächer inkl. Frauenheilkunde/Geburtshilfe, HNO, Orthopädie, Unfallchirurgie und Urologie. Es bietet ein angenehmes Arbeitsumfeld in sonniger Nationalparkregion nur 2 Autostunden vom Meer entfernt - beste Bedingungen für Freizeitaktivitäten, Shopping etc.
Das Institut für Radiologie versorgt die Patienten in allen Bereichen der diagnostischen und interventionellen Radiologie – letztere mit Schwerpunkt Onkologie - einschließlich Coronar-Angio-CT polytraumatisierter Patienten.
 
Neben der konventionellen Radiologie verfügt das Krankenhaus über ein 128-Zeilen CT-Gerät, 1,5 T MRT, sowie modernes RIS / PACS. Die volldigitale Mammographie und die Magnetresonanzspektroskopie sind in Vorbereitung.
 
Stellenschlüssel: 1 Primararzt / 3 Oberärzte / 2 Assistenzärzte
 
Geboten wird:
  • Verantwortliche Tätigkeit mit hoher Eigenständigkeit, sowie Gestaltungs- und Entwicklungsperspektiven; für Fachärzte Ernennung zum Oberarzt
  • Tätigkeit im kleinen, kollegialen Team mit Konzentration auf die Medizin  
  • Fortbildung: 20 Tagen in 3 Jahren einschließlich finanzieller Unterstützung
  • attraktive Vergütung – typischer Oberarzt-Bruttobezug inkl.  Sonderklassegebühren 150.000 Euro p.a.
  • auf Wunsch Beteiligung am Notarztdienst möglich, Klinik bezahlt Notarztdiplom
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche – Startwohnung vorhanden  
  • Ganztägige Kinderbetreuung in der naheliegenden Kindervilla (7 - 20 Uhr)
  • Günstige und frisch gekochte Verpflegung (auch für Angehörige möglich)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, die ständig erweitert wird
 
Gesucht wird eine einsatzfreudige und kommunikative Persönlichkeit mit guter Ausbildung, Bereitschaft zur Weiterbildung und Kenntnissen im Bereich MR und CT.
 
Die Abteilung bietet die Möglichkeit diagnostisch sowie interventionell radiologisch tätig zu sein, einschließlich Mammographie. Sie haben Interesse? Dann rufen Sie uns an!
Ort: 4060 , Österreich
Id: 17311
Bewerben
 
   
Für Unternehmen Für Bewerber Berufsgruppen: News: Info:
Bewerber finden Stellen suchen Arzt Zitate Impressum
Bewerber-Direktkontakt Berufslexikon DGKS/DGKP Personalnews Kontakt
Arbeitgeberinfo weitere... Klinik-News Mediadaten
Linkpartner Spitalsreform AGB